Schröpfkopfmassage

Durch diese Massage mit den Schröpfköpfen sprechen wir die Hautrezeptoren an und bewirken nicht nur eine Verbesserung der örtlichen Durchblutung und einen besseren Lymphfluß, sondern auch eine Stimulierung und Beschleunigung des Bindegewebs- und Fettstoffwechsels. Speziell bei schlaffer Haut und Cellulite hat diese Methode eine gute Wirkung. Nach einer solchen Behandlung fühlt man sich gewöhnlich viel freier.